Fensterrahmen Trix* ÖBB A – [15115]

 10,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

20 vorrätig

Teilen
Artikelnummer: 15115 Kategorie: Schlagwörter: ,

Für die ÖBB Schürzenwagen von Trix* (hier 1. Kl. JAFFA)

Bausatz bestehend aus:
Neusilber-Ätzteil (Fensterrahmen) Abgesetzt zur Nachbildung der Übersetzfenster (Reserve inkludiert)

Die lediglich aufgedruckten Fensterrahmen sind nicht dreidimensional und geben den Eindruck der Wagen nur bedingt wieder.

Neu aufzusetzende Fensterrahmen sorgen sodann dafür,

dass die originalgetreue Wiedergabe der Fenster, deren Größe und der Rahmen nun gegeben ist (siehe Bilder)

[Für die anderen 2. + gemischtklassigen Wagen benötigen Sie die Art. Nr. 15116 + 15117.]

Sie benötigen mittlere Bastelerfahrung, eine scharfe Schere und geeignete “Klebstoffe” z.B. Klarlack

Ausrichtung der Bauteile: Ansicht = Bezeichnung des Ätlings lesbar = Front = richtige Ausrichtung Oben / Unten!

Trennen Sie die Rahmen exakt aus dem Ätzling; entfernen sie alle “Nasen”, so dass die beiden kl. Haltestege im Ätzrahemn
nicht mehr am Fensterrahmen vorhanden sind. Die Rahmen müssen plan sein – ggf. “Richten”

Benetzen Sie die Unterseite der Fensterrahmen mit dem Klebstoff / Klarlack (dunne Schicht auf einem Blatt Papier / “Eintauchen” mit Hilfe einer Pinzette)
Und setzen Sie die fensterrahmen ein (Ausrichtung ggf. prüfen / Parallel zum Wagenkasten)

Verwenden Sie NICHT zu viel Klebstoff / Lack, sonst quillt dieser unter dem Rahem hervor und benetzt die Scheibe neben dem Fensterrahmen.

Sie benötigen 15 – 30 Min.

(Abb. zeigt AB Wagen, Details und vor/nach dem Umbau)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fensterrahmen Trix* ÖBB A – [15115]“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen…